ICH SEH‘, ICH SEH‘, WAS DU NICHT SIEHST – Jugendnetzwerktagung Herbst 2019

Die AK Oberösterreich lädt Sie und insbesondere auch Jugendliche aus Ihrem Arbeitsumfeld herzlich zur Tagung mit dem Thema Potenzialentfaltung ein:

 

ICH SEH‘, ICH SEH‘, WAS DU NICHT SIEHST …

Potenziale junger Menschen entdecken und fördern!

am Donnerstag, 7. November 2019, von 10 bis 17 Uhr

in der Arbeiterkammer Oberösterreich, Volksgartenstraße 40, 4020 Linz (Kongresssaal)

 

Die Lernbiographie eines jedes einzelnen Menschen prägt ihn oder sie zu einem Unikat! Warum entwickeln sich Menschen kognitiv derart verschieden? Wie lernen Menschen? Was ist Begabung? Was ist Intelligenz? Wie beeinflussen Vererbung und Umwelt Begabung und Intelligenz? Gibt es ein Begabungs-Gen, ein Intelligenz-Gen? Wie können Lernprozesse so gestaltet werden, dass sie begabungs- und intelligenzfördernd sind? Wie können „Potenziale“ junger Menschen erkannt und gefördert werden?

Mit diesen Fragestellungen beschäftigen wir uns, gemeinsam mit Ihnen, Herrn Prof. Dr. Willi Stadelmann aus der Schweiz und Ali Mahlodji, EU-Jugendbotschafter und Gründer von whatchado in unserer Potenzialkonferenz. Durch die Konferenz führt der ehemalige Fußballspieler, Vortragender, Buchautor und Coach Peter Hackmair.

Das detaillierte Programm finden Sie hier:

Einladung_JugendNetzwerkTagung_07_11_2019

Gerne können Sie sich anmelden unter +43 (0)50/6906-2449 oder jugendnetzwerke@akooe.at!

 

„WIR VERANSTALTEN HIER KEINEN MIST“
Unsere diesjährige Jugendnetzwerktagung wird erstmals als Green Event veranstaltet. Das bedeutet, dass wir uns zum Ziel erklärt haben, eine umweltfreundliche und klimaschonende Veranstaltung zu organisieren – wir verzichten auf alles, was unnötigen Abfall verursacht und die Umwelt belastet.

Eine kurze Auflistung einiger Maßnahmen…

An- und Abreise
Die AK OÖ ist öffentlich sehr gut zu erreichen und es stehen genügend Fahrradabstellplätze zur Verfügung. Alle die klimaschonend unterwegs sind erhalten von uns bei der Anmeldung einen leckeren handgemachten Bio-Naturriegel (vegan, aus biologischer Landwirtschaft, palmölfrei und aus 100% recyclebaren Opp-Beutel) der Firma TRUE LOVE aus Kremsmünster.

Verpflegung und Geschirr
Unsere hauseigene Küche ist sehr bewusst bei der Auswahl der Produkte und es werden größtenteils fleischfreie Gerichte und ein veganes Gericht angeboten. Im Rahmen der Veranstaltung gibt es ausschließlich Mehrweggeschirr und unsere Getränke werden aus fairem Handel bezogen.

Druckwerke
Wir achten auf minimalen Ressourcenaufwand und verzichten daher bewusst auf Tagungsmappen. Alle erforderlichen Unterlagen stehen nach der Veranstaltung auf unserer Website zur Verfügung. Für alles was gedruckt werden muss, wird ausschließlich Recycling- und FSC zertifiziertes Papier verwendet.

Abfall
Wir achten darauf, dass möglichst wenig Abfall produziert wird und sorgen für ordentliche Mülltrennung während und nach der Veranstaltung.

Barrierefreiheit und integrative Maßnahmen
Wir gewährleisten jegliche Barrierefreiheit. Es werden auch Gebärdendolmetscher/-innen vor Ort sein. Diversität ist uns wichtig!!!

Bitte unterstützen Sie uns bei der erfolgreichen Umsetzung unserer Jugendnetzwerktagung, welche nach den Kriterien des Umweltzeichens Green Event zertifiziert wurde – Danke!