Ried | Schärding | Braunau

Veranstaltungen

JugendNetzwerkDialog

Nächster Termin:

Braunau: Montag, 11. Juni 2018, 13:00-15:15 in der AK Braunau

Ried|Schärding: Donnerstag, 21. Juni 2018, 13:00-15:15 in der AK Ried

mehr Information

Alle aktuellen Angebote für Jugendliche aus den Bezirken Braunau, Schärding und Ried finden Sie gegliedert nach Angebotstypen (Berufsinformation, Beratung/Coaching, Begleitung, Lehre/Ausbildung und Kurse) auf der Homepage www.youthmap.at

Das Jugendnetzwerk Ried | Schärding | Braunau

Seit Jänner 2011 ist das Jugendnetzwerk Ried | Schärding | Braunau eine Arbeitsgemeinschaft von regionalpolitischen Verantwortlichen und Anbietern/-innen im Bezirk. Ziel des Netzwerkes ist, dass für alle Jugendlichen ein Recht auf Arbeit und Ausbildung in der Region gegeben ist. Das Netzwerk gewährleistet bestmögliche Unterstützung für Jugendliche durch professionelle Kooperation der politisch Verantwortlichen, der Sozialpartner und der Anbieter/-innen von Maßnahmen sowie der Wirtschaft. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen die Jugendlichen mit ihren individuellen Bedürfnissen und Chancengerechtigkeit. Ziel des Jugendnetzwerkes ist es einerseits, mehr Betriebe über die Möglichkeit der Integration von Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen zu informieren. Andererseits ist es Ziel, Kooperationen mit Betrieben aufzubauen und Maßnahmen für eine nachhaltige Integration zu entwickeln.

Pakt für bessere Beschäftigungschancen für die Jugend im Bezirk Ried

Am 19. April 2012 wurde der „Pakt für bessere Beschäftigungschancen für die Jugend im Bezirk Ried“ unterzeichnet. Mit der Unterschrift signalisieren die Firmen und Einrichtungen aus Wirtschaft, Gesellschaftspolitik, Organisationen und öffentlichen Einrichtungen, dass sie sich für Jugendliche und junge Erwachsene mit Förder- und Unterstützungsbedarf einsetzen.

Statement

Siegfried Wambacher, AK-Bezirksstellenleiter Ried i. I.

„36 Partner/-innen haben den Pakt für bessere Beschäftigungschancen für die Jugend im Bezirk Ried unterschrieben. Damit setzten die Vertreter/-innen aus Wirtschaft, Institutionen, Organisationen und öffentlichen Einrichtungen den Grundstein, möglichst alle jungen Menschen in der Region in Ausbildung und Beschäftigung zu bringen.“

Wolfgang Schwarz, AK-Bezirksstellenleiter Schärding

„Das Jugendnetzwerk Schärding wurde gegründet, um den Übertritt von Schule ins Berufsleben zu erleichtern. Das ist im Sinne der Jugendlichen – in Zusammenarbeit aller Akteure und durch die Unterstützung des Projektbüros – sehr gut gelungen. Daher werden wir diesen Weg gemeinsam weitergehen.„

Stefan Wimmer, AK-Bezirksstellenleiter Braunau

„Jugend-Arbeitslosigkeit macht einfach betroffen. Jeder Schritt den wir gehen können, um diese zu verringern, ist wichtig. Mit dem Jugendnetzwerk bündeln wir das vielfach vorhandene Engagement aus mehreren Organisationen. Wir können so gemeinsam mehr erreichen. Ich bin zuversichtlich, dass wir hier auf dem richtigen Weg sind.“

Warum bin ich im Jugendnetzwerk?

Kontakt

Daniela Stadler

Regionale Koordination
Kammer für Arbeiter und Angestellte
für Oberösterreich
Abteilung Bildung, Jugend und Kultur

Volksgartenstraße 40, 4020 Linz

Telefon: +43 (0) 732 6906 2444

E-Mail: stadler.d@akooe.at
http://ooe.arbeiterkammer.at

Petra Eichmair

Assistenz
Kammer für Arbeiter und Angestellte
für Oberösterreich
Abteilung Bildung, Jugend und Kultur

Volksgartenstraße 40, 4020 Linz

Telefon: +43 (0) 732 6906 2449

E-Mail: eichmair.p@akooe.at
http://ooe.arbeiterkammer.at

Unsere Netzwerkpartner

Alle Netzwerkpartner ansehen

AK OÖ Jugendnetzwerk

Kostenfrei
Ansehen