AK-Classics-Young Lehrlingskonzert Rückblick

Am 10. April 2018 fand zum ersten Mal ein Lehrlingskonzert im Linzer Brucknerhaus statt. Organisiert und veranstaltet wurde das Konzert der Arbeiterkammer Oberösterreich.

1300 Lehrlinge und deren Lehrer/-innen aus unterschiedlichen Berufsschulen in ganz Oberösterreich folgten der Einladung und füllten den großen Saal im Brucknerhaus.

Die Philharmonie Salzburg, unter der Leitung von Elisabeth Fuchs, führte ein eigens konzipiertes Programm auf. Aus den verschiedenen Musikepochen von Barock, Klassik und Romantik bis hin zur heutigen Zeit, gab es ein Musikerlebnis der besonderen Art. Begleitet durch spannende Beschreibungen und Tanzperformances erlebte jede/r Jugendliche die Musik auf eine eigene Art und Weise. Aufgelockert wurde das Programm durch die Vorstellung unterschiedlicher Instrumente wie dem Englisch Horn und einer Elektrogeige. Ein Highlight war das gemeinsame Musizieren des Bozner Bergsteigermarsches von leidenschaftlichen Musiker/-innen unter den Lehrlingen gemeinsam mit dem Orchester – dirigiert von einem mutigen Lehrling!

Als Abschluss wurde gemeinsam die Europahymne „Freude schöner Götterfunken“ von Ludwig van Beethoven gesungen. Ein wirklich gelungener Konzertnachmittag verbunden mit einem tollen Erlebnis für die Lehrlinge.

Ein Rückblick ist auch auf der Homepage der Arbeiterkammer Oberösterreich zu lesen.

 

 

 

AK OÖ Jugendnetzwerk

Kostenfrei
Ansehen